Psst...
Hinterlasse einen Kommentar

Die Fremde surrt.

Hier ist die Stille ein Summen
aus fremden Stimmen, ob ich wohl einsam wäre
könnte ich kein Wort verstehen, ob ich wohl
sehnsüchtig auf eine bekannte Phrase wartete,
die ich aus der Luft greifen könnte,
um sie in die Tasche zu stecken, ein
kleines Stückchen Heimat, vielleicht
wäre es das, vielleicht würde es mich wärmen,
mir ein kurzes Lächeln entlocken
an diesem summenden Ort, in dieser
Fremde.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Psst...

von

ein schmunzeln, erdbeeren, einen schritt auslassen, dann fliegen, den geruch von frischem gras einatmen, tiefe liebe, kein kaktus, zwei minuten im paradies, mein eigener rahmen. ... a chuckle, strawberries, skipping one step, then flying, breathing in the smell of fresh grass, deep love, not a cactus, two minutes of paradise, my own frame.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s